Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth: Die Korrektur der 50 schlechtesten Pokerratschläge aller Zeiten

Autor: m.scheider Datum: 6.Dezember 2013 Bereich: Poker Bücher

Hören Sie Nicht Auf Phil Hellmuth Pokerbuch

Das Poker Buch “Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth: Die Korrektur der 50 schlechtesten Pokerratschläge aller Zeiten” ist äusserst hilfreich beim Abstellen von unnötigen Fehlern beim Pokern. Fehler kosten bei Poker immer geld, weswegen der Betrag der Investition in dieses Buch sich bereits nach kürzester Zeit lohnt.

Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth: Die Korrektur der 50 schlechtesten Pokerratschläge aller Zeiten

Was wäre, wenn viele der vermeintlich grundlegenden "Wahrheiten" der Pokertheorie falsch wären? Immer wieder hört man Ratschläge wie Das Spiel vor dem Flop ist nicht so wichtig, oder Calls bedeuten Schwäche. Wenn auch Sie bisher diesen und ähnlichen Sätzen Glauben schenkten, ist dieses Buch genau das Richtige, um sich von alten Zöpfen zu trennen und dadurch größere Erfolge an den Tischen einzufahren! Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth schlachtet viele heilige Kühe der Pokerszene - darunter Weltmeister, Fernsehkommentatoren, selbst ernannte Experten und auch Phil Hellmuth - und beweist, dass die weithin anerkannte Pokertheorie voller Fehler steckt. Dieses Buch ist gleichzeitig Weiterentwicklung und Revolution, da es eine klare Trennlinie zwischen traditionellem und modernem Poker zieht. Internetlegende Dusty Schmidt und sein Co-Autor Paul Hoppe räumen auf und entzaubern 50 populäre Pokerirrtümer. Außerdem gibt Schmidt in 25 Beispielhänden Einblick in sein Erfolgsmodell und zeigt, wie man beim Cashgame der Gegenwart profitabel abschneidet. "Dieses Buch ist die Wachablösung in der Pokerliteratur und der definitive Sargnagel für den `Fernsehprofi`. Es behebt viele spielerische Mängel und revolutioniert die Spielweise des Lesers." PokerNews

bester Preis: EUR 29,90

Ähnliche Produkte wie Hören Sie Nicht Auf Phil Hellmuth: Die Korrektur Der 50 Schlechtesten Pokerratschläge Aller Zeiten gibts bei uns im Shop.

Tags: , , , , , , , ,

Kommentare (2)

  • Andreas "Andy"
    25. November 2013 um 18:27 |
    3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Ein Profi räumt auf, 24. Oktober 2011
    Rezension bezieht sich auf: Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth: Die Korrektur der 50 schlechtesten Pokerratschläge aller Zeiten (Gebundene Ausgabe)

    Ich muss sagen dass ich mir dieses Buch nur wegen Poker als Beruf gekauft habe, welches ja auch von Dusty Schmidt ist. Weil mir dieses Buch sehr viel gebracht hat, habe ich mir gedacht dass das neue Buch genauso hilfreich sein könnte. Ich wurde eigentlich auch nicht enttäuscht denn ich konnte bereits vieles mitnehmen das mir an den Tischen sicher helfen wird.
    Den Aufbau des Buches finde ich sehr gut zum lesen. Die einzelnen Irrtümer werden der Reihe nach aufgelistet und sind sehr abwechslungsreich. Es kommen zwischendurch immer mal wieder welche wo man sich etwas entspannen kann, die also etwas offensichtlicher sind. Das schadet dem Redefluss sicherlich nicht.
    Was die Analysen der Hände im zweiten Teil des Buches angeht, so hat Dusty hier ganze Arbeit geleistet und die Analysen sind ähnlich wie bei Poker als Beruf. Hier sollte man vor allem lieber zweimal drüber lesen und sehr aufmerksam sein, denn wie von Dusty gewohnt sind sie sehr tiefgründig und nicht einfach zu verstehen. Es sind zwar keine 200 Seiten Analysen, aber die paar wenigen sind gut ausgewählt und zeigen wichtige Spielsituationen von No-Limit Cashgames in den mittleren und höheren Limits.
    Alles in Allem ist das Buch sowohl für Einsteiger als auch erfahrene Spieler geeignet. Einsteiger können bei den Irrtümern mit falscher Strategie aufräumen und Fortgeschrittene profitieren zwar auch von den Irrtümern, aber noch viel mehr von den Handanalysen im zweiten Teil.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • flea
    25. November 2013 um 19:12 |
    5.0 von 5 Sternen
    ganz interessant, 13. Februar 2013
    Rezension bezieht sich auf: Hören Sie nicht auf Phil Hellmuth: Die Korrektur der 50 schlechtesten Pokerratschläge aller Zeiten (Gebundene Ausgabe)

    Dieses Buch hatt mich wegen seinem lustigen Titel interressiert und obwohl ich Phil Hellmuth für einen genialen Spieler halte sind doch einige Thesen wie z. B. Tight is Right positiv wie auch negativ ausgelegt. Letztendlich heisst es beim Poker immer: “Es kommt darauf an!”

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein



Was meinen Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.