Texas Hold ‘Em Poker mit Martin Semmelrogge

Autor: m.scheider Datum: 17.September 2011 Bereich: Poker Filme

Diese DVD ist sowohl etwas für Anfänger als auch für fortgeschrittene Poker-Spieler. Neben Tipps und Tricks zu Strategie, Taktik und Bluff wird auch Wert auf Unterhaltung gelegt.
Als kompetenter Experte konnte der bekannte Poker-Profi Andreas Krause gewonnen werden.

Texas Hold 'Em Poker mit Martin Semmelrogge

Lernen Sie doch lieber gleich, wie man richtig pokert. Lernen Sie von den Profis!

Martin Semmelrogge, eine der schillerndsten Persönlichkeiten der deutschen Promi-Landschaft, spielt gegen acht Gegner nach der Variante „Texas Hold´em – No Limit“. Als Dealer fungiert kein Geringerer als Andreas Daniel. Weltbekannt wurde der smarte Österreicher, als er in dem aktuellen James-Bond Blockbuster „Casino Royale“ die Rolle des Dealers in einer der Schlüsselszenen des Filmes übernahm. Als kompetenter Experte konnte der bekannte Poker-Profi Andreas Krause gewonnen werden. Es gab für diesen Part in Deutschland auch kaum eine bessere Wahl, hat Krause doch bereits mehr als ein Dutzend internationale Turniere gewonnen. Krauses Profi-Karriere verlief steil, als er gleich sein erstes größeres Hold’em-Turnier gewann und Europameister wurde.

Diese DVD ist sowohl etwas für „Neulinge“ als auch für fortgeschrittene Poker-Spieler, die neben Tipps und Tricks zu Strategie, Taktik und Bluff auch Wert auf Unterhaltung legen. Die bisher aufwändigste Lehrstunde zum Thema Pokern auf DVD. Mit umfangreichem Bonus-Material!

bester Preis: EUR 0,01

Weitere Poker Filme finden.

Tags: , , ,

Kommentare (3)

  • Marc "marc1160"
    2. Juni 2011 um 17:11 |
    14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen
    Keine Kaufempfehlung, 16. Juli 2007
    Rezension bezieht sich auf: Texas Hold ‘Em Poker mit Martin Semmelrogge (DVD)

    Kann für diese DVD leider keine Empfehlung abgeben. Die Pokertheorie ist sehr seicht gehalten, die szenische Umsetzung infantil. Da ist sogar die DSF Pokerschule hundert mal besser!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • James Pous
    2. Juni 2011 um 18:03 |
    15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen
    Mäßige Informationen und viel Show um nichts!, 23. Juli 2007
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Texas Hold ‘Em Poker mit Martin Semmelrogge (DVD)

    Diese Poker DVD beschäftigt sich mit Texas Hold’em No Limit und ich bin froh, dass ich sie mir nur ausgeliehen habe! Sie befasst sich mit den Grundregeln des Spiels, die jedoch unvollständig erklärt werden. Welche Rolle der Dealer spielt und was ein Small/Big Blind ist, bleibt auf der Strecke. Für den Anfänger und fortgeschrittenen Pokerkurs ist das inakzeptabel. Die Bild- und Tonqualität, Kameraführung und Aufmachung sind ansich gut. Leider scheitert das Ganze an elementaren Dingen.

    60 Minuten werden insgesamt 7 Pokerspiele mit Kommentaren von Michael Semmelrogge (Schauspieler) und dem europäischen Meister (?) Andreas Krause analysiert. Die Kommentare sind teilweise recht flach und von Andreas Krause manchmal recht kurz gehalten. Einen großen Nährwert haben die Beurteilungen der Spielzüge, Einsätze und Spieler nicht. Selbst für Anfänger gibt es garantiert bessere Poker-DVDs.

    Besonders peinlich finde ich in den “Extras” den Eintrag “Nach dem Spiel”, wo alle Spieler die Spielstätte verlassen und in eine große teure Limousine steigen und Herr Semmelrogge so sexistische Kommentare ablässt wie “jetzt gehen wir für die Frauen mal Dessous kaufen”.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Pink "K."
    2. Juni 2011 um 18:55 |
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    1.0 von 5 Sternen
    ganz schlecht, 28. November 2010
    Rezension bezieht sich auf: Texas Hold ‘Em Poker mit Martin Semmelrogge (DVD)

    Diese DVD hat noch nicht mal einen Stern verdient ! Gut, daß ich sie mir ausgeliehen hab, aber schon das Geld war zu viel.

    Da wollte jemand mit möglichst wenig Qualität viel Geld verdienen. Ich hoffe, das ist nicht gelungen.

    Für Anfänger ist die DVD schlecht, da man nichts, aber auch GAR NICHTS lernen kann. Es wird nichts über die Regeln erzählt. Leider muß man aber die Regeln kennen, um spielen zu können. Man muß wissen, wozu die Blinds da sind (und in welcher Höhe). Wann und warum werden die Blinds erhöht ? Wer ist wann dran mit setzen und wieviel darf ich setzen, wieviel darf oder sollte ich erhöhen ? Wann sollte ich folden ? Das sind wichtige Dinge, die man wissen MUSS, sonst kann man Poker nicht spielen.

    Für Fortgeschrittene ist die DVD genauso schlecht, da man als Wissender nichts neues lernen kann. Es bringt gar nichts, den Film zu schauen. Am besten, man bestellt sich eines der Bücher, die mit 5 Sternen in den Rezessionen stehen. Da tut man wesentlich besser dran.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein



Was meinen Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.