Ultimate Poker Challenge – Season One (8 DVDs)

Autor: queenlinda Datum: 2.September 2011 Bereich: Poker Filme

Die Ultimate Poker Challenge ist ein sehr beliebtes Pokerformat in den USA Bestellen Sie sich jetzt diese spannende erste Staffel der Sendung mit folgenden Besonderheiten:

“26 complete episodes of the tournament. Hosted handsome Chad Brown, along with lovely Field Correspondent Brandi Williams.”

Ultimate Poker Challenge - Season One (8 DVDs)

26 Episodes "Ultimate Poker Challenge: Season One" captures all the fun and excitement of the first nationally syndicated, weekly poker tournament ever shown on television, in an 8-DVD set containing all 26 complete episodes of the tournament. Hosted handsome Chad Brown, along with lovely Field Correspondent Brandi Williams and a full house of poker pros to add their special commentary, "Ultimate Poker Challenge: Season One" os played before a live audience at the Plaza Hotel & Casino, right in the heart of fabulous Las Vegas. Amateurs as well as top poker players from around the world test their poker prowess as they compete for the Grand Prize - and all the glory!

bester Preis: EUR 10,16

Weitere Poker Filme

Tags: , ,

Kommentare (2)

  • James ELroy "James Elroy"
    6. Juni 2011 um 20:50 |
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich:
    3.0 von 5 Sternen
    Ultimate Poker challenge Turnier 2004, 19. Februar 2007
    Rezension bezieht sich auf: Ultimate Poker Challenge – Season One (8 DVDs) (DVD)

    Die Serie ist auf 8 DVDS zusammengestellt und covert das erste “Ultimate Poker Challenge” Turnier welches im Jahr 2004 im Plazza Casino in Las Vegas stattfand. Von dem Cover sollte man sich nicht täuschen lassen da Spieler wie Doyle Brunson, Daniel Negreanu oder Phil Helmuth nicht mitspielen sondern nur kommentieren. Die Bildqualität ist im NTSC format und insofern von der Qualität eher dürftig. Das Turnier selber ist original in Englisch ohne deutschen Untertitel enthalten. Die ersten 22 Episoden covern jeweils einen final table des Turniers, wobei sich die Sieger für die Semi Finals qualifizieren. Von den bekannteren Spielern, sieht man Chris Ferguson, Jennifer Harman, Todd Brunson, Scotty Ngyuen und mehr als häufig Max Pescatory. Hier ist auch eine der Schwächen zu nennen. Relativ häufig sieht man die selben Spieler an einem Final Table, da diese in einer im Casino stattfindenden wöchentlichen Vorausscheidung ermittelt wurden, an der regelmässig viele Spieler eines Final Tables sich erneut qualifizieren konnten. Grundsätzlich kann man feststellen, dass sich einige schwache Tische mit Tischen wechseln die schon wirklich herausragendes Poker zeigen. Die Analysen der Kommentatoren sind recht unterhaltsam und gelungen. Gut ist auch die 8. DVD,welche die Höhepunkte des Turniers sowie Analysen zeigt. Insgesamt möchte ich aber das set aber nur jenen empfehlen, die nicht genug bekommen können, da die regelmässigen Übertragungen im TV eine bessere Bildqualität aufweisen und der Preis für die Box recht hoch ist. Wegen der regelmässig wiederkehrenden Opponenten und der häufiger mitspielenden “2. Garde” gebe ich nicht mehr als drei Sterne

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • diablo 3
    9. September 2011 um 01:17 |

    Everything is really open and extremely clear explanation of concerns. was truly details. Your internet site is really useful. Many thanks for sharing.



Was meinen Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.