Ist Poker nicht eher ein Strategiespiel als ein Glücksspiel?

Autor: m.scheider Datum: 3.Mai 2011 Bereich: Poker Strategie

Mal verliert man mit einer guten Karte vielleicht ungerecht aber diese ungerechtigkeiten findet man auch überall im Leben.Natürlich spielt das Gewisse Glück überall im Leben eine Rolle.

Frage von herrgele: Ist Poker nicht eher ein Strategiespiel als ein Glücksspiel?

Dann müsste glaube ich Fußball auch ein Glücksspiel sein, denn der eine Manschaft schießt 2 mal an die Latte der andere macht ein Sche.ß tor und gewinnt.

Aber beim Pokern ist mehr Strategie für mich als Glücksspiel.

Man lernt mit begerenzten Ressourcen umzugehen, man versucht andere einzuschätzen, man muss entscheidungen treffen und versuchen dabei zubleiben und risiken annehmen oder ablehnen.
Mal verliert man mit einer guten Karte vielleicht ungerecht aber diese ungerechtigkeiten findet man auch überall im Leben.

Die schönste Frau der Uni bekommt ein Schwachkopf, weil du dich nicht zu getraut hast.
Du arbeitest vielleicht sehr Hart, der andere kriegt dann den Managerposition.

kann man noch erweitern..

Poker wird auch in Harward als Vorlesung angeboten hatte ich vor einigen Wochen gelesen.

Lange Rede kurzer Sinn, was meint Ihr?

Strategie oder Glück?

Beste Antwort:

es ist beides, man muss glück und ne strategie haben um zu gewinnen.

Was meinen Sie? Haben sie Erfahrung im online Poker?
Teilen sie uns Ihre Meinung mit.

Tags: , ,

Trackback from your site.

Kommentare (6)

  • Paris loves Poker
    3. Mai 2011 um 03:14 |

    ohne Strategie kein Glück

  • max.heucher
    3. Mai 2011 um 03:17 |

    Poer ist ein sport ;-)

  • Shifty alias Erwin
    3. Mai 2011 um 04:09 |

    mehr Strategie als glücksspiel.

  • Olaf
    3. Mai 2011 um 04:38 |

    Wenn’s dir um die rechtliche Stellung geht, also das Verbot von Poker in Wirtshäusern im Gegensatz zu Skat oder Schafskopf, so zählt in diesem Zusammenhang vor allem, ob Poker ein Spiel ist, bei dem es üblich ist, daß jemand “abgezogen” wird.

    Und das ist um so üblicher, je weiter man sich vom Wettkampfpoker entfernt.

  • gdw
    3. Mai 2011 um 05:20 |

    die ersten karten sind glueck….und dann erst kannst du anfangen strategissch zu spielen…fuer mich 100%tig glueck. l.g.

  • αвdυѕн.
    3. Mai 2011 um 06:01 |

    Meine Meinung: Teils Teils…



Was meinen Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.