50+ Silver Generation Texas Hold Em’ Poker Deluxe (PC)

Autor: m.scheider Datum: 23.August 2013 Bereich: Poker Videospiele

Poker Viedospiel für ältere

50+ Silver Generation Texas Hold Em Poker Deluxe orientiert sich besonders an den Bedürfnissen der aktiven Generation 50+. Die Zeiten winziger Texte und störrischer Menüs sind vorbei! Sehr gutes Poker Videospiel!

50+ Silver Generation Texas Hold Em' Poker Deluxe - [PC]

  • Silver Generation Texas Hold'em Poker ist ein hochwertiges PC-Kartenspiel mit verschiedenen spielstarken Computergegnern und einstellbaren Kartenblättern.
  • Der Online-Modus erlaubt es, via Internet Mitspieler zu finden oder im privaten Modus mit Freunden und Familie zu spielen.
  • Die Spielansicht präsentiert sich genau wie im echten Kartenspiel am Tisch. Dabei sind verschiedene schöne Spielorte wählbar.
  • Das Spiel legt besonderen Wert auf eine hochwertige grafische Darstellung und übersichtliche Gestaltung.
  • Die edle Verpackung in Buchoptik passt sich dem gehobenen Anspruch des Spiels an.
Silver Generation Texas Hold'em Poker ist ein hochwertiges PC-Kartenspiel mit verschiedenen spielstarken Computergegnern, einstellbaren Kartenblättern und Spielvarianten über Internet und Netzwerk. Hinzu kommen eine sehr gute Bedienbarkeit und eine übersichtliche Darstellung, die das Spiel interessant für alle Generationen bis hin ins hohe Alter machen. Der Bundesverband 50+ hat Canasta Deluxe als empfehlenswertes Angebot ausgezeichnet. Die edle Verpackung passt sich dem gehobenen Anspruch des Spiels an.

Menschen in den besten Jahren nutzen ihren PC mittlerweile selbstverständlich zum Spielen und Arbeiten. Silver Generation Texas Hold Em Poker Deluxe orientiert sich deshalb besonders an den Bedürfnissen der aktiven Generation. Das Spiel legt besonderen Wert auf eine hochwertige grafische Darstellung und übersichtliche Gestaltung: mit großen, gut lesbaren Karten und Texten, selbsterklärender Bedienung und einer ausführlichen Einführung.

Kein Problem, wenn Pokerfreunde fehlen. Der Computer bietet Gegner in verschiedenen Spielstärken mit Sprachausgabe. Der Online-Modus erlaubt es, via Internet Mitspieler zu finden oder im privaten Modus mit Freunden und Familie zu spielen und so in Kontakt zu bleiben. Das spielstarke Kartenspiel wurde mit Nutzern und Experten gemeinsam entwickelt. Die Spielansicht präsentiert sich genau wie im echten Kartenspiel am Tisch. Dabei sind verschiedene schöne Spielorte wählbar.

Features:

    Verpackung in Buchoptik    Große, gut lesbare Karten und Menüs    Selbsterklärende Bedienung    Online-Turniere: Turniermodus mit bis zu 160 Spielern oder K.O.-Runden  &nb

bester Preis: EUR 9,95


Frage von erica13: Zynga Poker kann mich seit heute nicht mehr einloggen?
gestern konnte ich noch bei zynga poker spielen. heute bekomme ich immer die ansage: Oops
The system is temporarily out of service. Please try again later. liegt das an mir oder ist das allgemein eine störung??? hat noch jemand das problem. danke euch schon mal lg
ich spiele bei yahoo – ich kann doch nicht meine kompletten daten hier reinschreiben. :(

Beste Antworten:

Answer by Paul
poste mal deine Logindaten damit wir das überprüfen können.

Was denken Sie? Kommentieren Sie weiter unten!

Pokerturnier mit Team PietSmiet mit Piet, Br4mm3n, Hardi, Jay, Chris, Fabian Siegismund, Puster82, DebitorLP und CommanderKrieger. Seht hier Teil 1 von Let’s…
Video Rating: 4 / 5

Weitere Poker Produkte

Tags: , , , , ,

Kommentare (3)

  • Johann Egger "joegger"
    17. April 2013 um 02:40 |
    10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    So macht es keinen Spaß, insbesondere für Anfänger, 29. März 2012
    = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: 50+ Silver Generation Texas Hold Em’ Poker Deluxe (PC) (Computerspiel)

    Ich möchte voranstellen, dass ich schon Poker spiele, lang bevor so ab dem Jahr 2000 der weltweite Pokerboom ausbrach (was auch der Grund war, warum ich damals wieder intensiver anfing zu spielen, da einfach so viel Geld im Umlauf war und das Niveau bei vielen Neueinsteigern entsprechend nieder war). Diese Software kaufte ich nur für den Fall, wenn ich mal zum Zeitvertreib pokern will, aber keinen online-Zugang habe. Also just for fun…

    1) Optik: ist für mich kein Kriterium bei einer Poker-SW. Hier handelt es sich um eine unspektakuläre Optik, die ihren Zweck erfüllt.

    2) Einstellmöglichkeiten: sollten für den Einsteiger genügen, man kann sowohl im Einzel-als auch Turniermodus die wesentlichen Basics wie Chipanzahl, Gegeranzahl, Spielart (No Limit, Pot Limit…), Schwierigkeitsgrad etc. einstellen.

    3) Spielstärke: generell ist kein Unterschied zwischen den einzelnen Schwierigkeitsgraden feststellbar. Preflop-raises sind Mangelware, pre-flop re-raises habe ich überhaupt noch keine gesehen. Meist wird preflop gechecked oder manchmal gleich all-in gegangen.

    Und hier liegt auch der Grund, warum ich diese Software nicht empfehlen kann. Es ist nun einmal so, dass man irgendwann im Laufe eines Spieles z.B. ein all-in des Gegners callen muss, auch wenn man weiß dass man maximal eine 50:50-Chance hat (coin flip). Also statistisch gesehen von 10 derartigen Situationen 5 verliert. Nicht hier. Ich wollte es ja Anfangs selber nicht glauben und habe daher extra einige Zeit investiert, um meine Aussage zu verifizieren. Es ist tatsächlich so, dass man von 10 all-ins 9,5 mal verliert. Und zwar immer, und das ist keine Übertreibung oder Verallgemeinerung, wirklich immer kommt die entscheidene Hand am River, also bei der 5. Gemeinschaftskarte. Klassisches Beispiel aus einer Situation vor einigen Minuten (habe vor Schreiben der Rezession einfach nochmal einen Check machen müssen). Turnier, höchster Schwierigkeitsgrad, 72 von 160 Gegnern noch im Spiel. Ein Gegner geht all in, ich habe 2 Könige und calle. Wer gewinnt? Der Gegner ist mit As/7 all in gegangen (was schon mehr als fragwürdig ist bei einer unbedeutenden Blind-Stufe)und hat am River natürlich das As bekommen. Hinzu kommt, dass durch einen Programmierfehler (die eigene bzw. die Hand des Gegners wird erst nach erscheinen des Rivers aufgedeckt und nicht, wie es richtig wäre, nach dem all-in-call) der Eindruck der Manipulation noch verstärkt wird.

    Daher komme ich zur Aussage, dass diese Software insbesondere für Anfänger ungeeignet ist, da dies nichts mit der Realität zu tun hat und nur zur Frustration und letztendlich zur Deinstallation des Spieles führt. Ein derartiges Spiel soll dem Anfänger ermöglichen, gefahrlos Themen wie Wahrscheinlichkeitsberechnung, Pott Odds etc. zu erlernen und zu trainieren. Doch wozu soll ich eine Gewinnwahrscheinlichkeit berechnen, wenn ich im voraus weiss, dass ich ohnehin verlieren werde…

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Andy Z.
    17. April 2013 um 03:36 |
    4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    poker, 23. Februar 2012
    Rezension bezieht sich auf: 50+ Silver Generation Texas Hold Em’ Poker Deluxe (PC) (Computerspiel)

    Für einsteiger ein super teil ! Habe das spiel ohne problem installiert und das schöne daran ist das man wenn man spielen will nicht extra die cd einlegen muss .

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • Anonymous
    17. April 2013 um 03:54 |
    4.0 von 5 Sternen
    Pokern, 29. März 2013
    Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: 50+ Silver Generation Texas Hold Em’ Poker Deluxe (PC) (Computerspiel)

    Da wie in der Firma ein kleines Pokerspiel veranstalten wollen , dachte ich etwas Übung wäre nicht schlecht.
    Mahl sehen wie es aus geht!

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein



Was meinen Sie? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren.