pokerbuecher-top

Poker Bücher Bestseller: Die erfolgreichsten Werke über Cashgame, Turniere und Poker-Strategien

Ein gutes Poker-Buch – ganz gleich ob Poker-eBook oder als klassisches Printmedium – zeigt leidenschaftlichen Pokerfans, wie sie ihre Fähigkeiten im Cash Game und in Turnieren wesentlich verbessern können. Ein guter Autor geht dabei bewusst auf jedes noch so kleine Detail, und das ist, so denke ich, enorm wichtig, um das Spiel in seiner Komplexität zu erfassen und zu verstehen. Dies gilt für Poker Strategien und Taktiken sowohl für Turnier- als auch für Cashgame-Poker.

Pokerbücher



Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder auch Profi. Wer beim Spielen  an seine Grenzen kommen will und noch dazu große  Ambitionen hat, sollte sich immer verbessern wollen. Dann wird man aber  nicht daran vorbei kommen, sich über die Basics hinaus für das Spiel zu interessieren. Man sollte damit beginnen sich mit Poker Büchern auseinander zu setzen, die sich bestimmmten Spezialgebieten widmen. Ganz gleich ob online oder live  Poker, 6max, Fullring, Low-, Mid- und High Limit Cashgames. Für jede Feinheit gibt es mittlerweile ein gutes Pokerbuch zu erstehen.

Poker Bestseller

erfolgreiche und lesenswerte Pokerbücher

Denn wie bei den  meisten Spielen sind die Spielregeln relativ schnell gelernt. Was aber  den guten Pokerspieler vom schlechten Zocker unterscheidet, ist die  Strategie und der Umgang mit außergewöhnlichen Spielsituationen. Der  Spieler, der das größte Spektrum an taktischen Möglichkeiten hat, wird  zwangsläufig immer im Vorteil sein. Der Faktor Poker lernen sollte also stets beachtet werden. Durch ständiges erlernen neuer Taktiken und Vorgehensweisen kann man seinen Gegnern am Poker Tisch immer einen Schritt vorraus sein.

Poker Bücher für Turniere

[do action=”ctext”/]

Turnierbücher, die sich einzig und allein um das Thema Turnierpoker drehen, sind mittlerweile genug auf dem Pokerbuch-Markt. Hier gibt es bereits mehrere “Standardwerke” die einen das richtige Spiel in den verschiedenen Phasen eines  Pokerturniers und eine entsprechende Spielweise näherbringt. Ein gutes Poker-Buch bringt in gewohnter Manier dutzende Beispiele, die alles leicht verständlich machen und der Leser kann sich direkt in die Lage des Spielers versetzen. Großes Plus ist auch die Wiederholung des Grundwissens, vor allem Pott Odds, Implied Odds, Semi-Bluffs auf den ersten Seiten. Das tight-aggressive Spiel vor und nach dem Flop wird ebenfalls in gewohnter Manier abgehandelt.

Poker Bücher

Poker Bücher sind der Grundstein zum erfolgreichen Spielen

Cashgame Pokerbücher

Als Beispiel sind hier die Werke von Harrington zu nennen. Seit ungefähr 2 Jahren gibt es von diesen erfahrenen Spieler auch Cash Game Bücher, die ähnlich detail- und lehrreich sind, wie seine Turnierbücher. Harrington hebt sich vor allem durch den lockeren und anschaulichen Schreibstil hervor.


Wie spiele ich was und warum soll ich so spielen? Diese Fragen muss man stets im Hinterkopf behalten und sollten die Grundpfeiler eines jeden guten Pokerbuch Bestseller sein. Aber auch auf fortgeschrittene Poker-Taktiken und Technik sollten stets Beachtung finden. Die richtige Poker-Strategie zur richtigen Zeitpunkt einzusetzen ist die große Kunst. Diese Faktoren machen den kleinen aber feinen Unterschied in den entscheidenden Situationen aus, sowohl im Turnier als auch bei Cashgames.

Weiter zu den Poker Bücher Geschenkideen.
Pokerbücher